Fantasy-RPG Forum
 
StartseiteAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» [Änderung] Heaven&Hell
So 6 Aug - 12:56 von Gast

» Fragebereich
Sa 1 Okt - 15:02 von Gast

» Anfrage - District 13 Rising
Fr 23 Sep - 20:57 von Gast

» Atramento
Sa 20 Aug - 20:18 von Gast

» Foras | FSK 18
Sa 13 Aug - 12:38 von Gast

» Heaven & Hell
Fr 3 Jul - 16:19 von Gast

» Jared Fabray
Sa 18 Apr - 19:28 von Albert Barnheim

» 50% Girl, 100 % Disaster
Mi 1 Apr - 14:40 von Albert Barnheim

» Schnösel gesucht
Mi 1 Apr - 14:12 von Albert Barnheim

» Bonnie und Clyde gesucht
Mi 1 Apr - 13:35 von Albert Barnheim

Februar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    
KalenderKalender
Wichtige Links vor der Anmeldung

Teilen | 
 

 Die Hintergrundgeschichte

Nach unten 
AutorNachricht
Albert Barnheim
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 233

BeitragThema: Die Hintergrundgeschichte   Fr 1 Aug - 19:32


Hintergrundgeschichte



Die Historie der Andersartigen reicht viele Jahrhunderte, vielleicht sogar Jahrtausende, zurück. Bekanntschaft errungen sie durch Ausübung besonderer Fähigkeiten, wie das Fliegen auf Gegenständen, Beherrschung der Elemente und Verwirrung von anderen Menschen. Zu der Zeit im 13. Jahrhundert wurden sie der Hexerei beschuldigt, gejagt und getötet.

Es brauchte viel Zeit und Geduld die Andersartigen aus der Welt zu schaffen, in denen es auch unzählige unschuldige Opfer gab. Doch die Angst vor den Ungetümen schürte den Hass der Menschen und veranlasste sie trotz aller Bemühungen, Fehlschlägen und Verlusten weiter nach ihnen zu suchen und sie zu bekämpfen.

Doch nicht nur bei den Menschen wuchsen starke Gefühle der Angst heran. Auch diejenigen, die besondere Fähigkeiten erlangten, lebten mit Todesangst. Wenn sie nicht bis zu ihrem Lebensende gejagt wurden, so übten sie sich in ihrer Tarnung als einfache Bürger. Und mit den Jahren perfektionierten sie diese, sodass sie nun kaum noch auffallen.

Doch woher kamen diese Andersartigen mit den unbekannten Kräften? Die Menschheit fand bis heute keine Antwort darauf, zumal diese Wesen ohnehin nur noch als Ammenmärchen weitergegeben werden, die kleinen Kindern Angst machen sollen. In den Augen der Menschen existieren sie nicht mehr. Vielleicht auch weil die Angst vor dem Unbekannten noch immer tief in ihnen steckt und sie die Augen vor der Wahrheit verschließen.

Im Verborgenen vor der Blindheit der Reinen leben noch immer Andersartige und versuchen ihre Existenz zu verbergen. Auch sie wissen nicht woher ihre Fähigkeiten stammen, nur in einem sind sich alle einig: sie waren früher Menschen. Ebenso normal wie ihre Nachbarn oder Freunde.
Oft findet die Veränderung im Jugendalter statt, wird unter Gleichgesinnten spekuliert, und geht einher mit einem noch nie zuvor gekannten Gefühl. Als würde eine unsichtbare Macht um sie herum lauern und ihnen stumme Worte ins Ohr flüstern. Diese Macht fährt schließlich, nach Minuten oder auch Stunden, in den auserwählten Körper und verleiht ihnen Kräfte, von denen andere nur träumen können.

Ab diesem Moment beherrschen sie nicht nur spezielle Fähigkeiten, sondern hören auch immerwährend die lautlose Stimme in ihrem Kopf, die sie drängt nach ihrem Ursprung zu suchen.
Und wie es der Zufall will, gibt es eine handvoll Leute, die ebenfalls diesem Ruf folgen und Gebäude darauf errichteten. Ebenso wie dieses englische Internat, das nun viele Andersartige anlockt und wegen des guten Rufes auch Menschen beherbergt.

Aber was keiner vorhersehen kann, weder Reiner noch Andersartiger: die unbekannte Macht wird ungeduldig und zieht unheilvolle Wolken mit sich.

Nach oben Nach unten
http://between-two-worlds.ultimarpg.com
 
Die Hintergrundgeschichte
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Between two Worlds :: Schwarzes Brett :: Geschichte & Wissenswertes-
Gehe zu: